SV POCKING 1892 e.V.                          

Sportverein im Herzen der Stadt  Pocking                   

Servus und Willkommen im Vereinsportal
des SV Pocking 1892 e.V.

welcome to SV Pocking 1892 e.V.

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler des SV- Pocking 1892 e.V.,

nun ist es leider wieder soweit, unsere bayerische Staatsregierung
um Ministerpräsident Markus Söder plant und verschärft die Coronaregelung
für sogenannte Hotspotgebiete, deren 7- Tage Inzidenz über 1000 liegt!

Dies trifft leider momentan für den Landkreis Passau zu-
(momentane 7- Tages Inzidenz 1007)!

Das öffentliche Leben soll dort in weiten Bereichen erheblich runtergefahren werden,
was für uns als Sportverein mit drastischen Maßnahmen einher geht!

d. h.

Bei anhaltender 7- Tages Inzidenz von 1000 oder mehr werden

ab Mittwoch den 24.11.2021, alle Sportstätten geschlossen
sowie alle Sportveranstaltungen untersagt!

Ein Ende der Regelung tritt erst ein, wenn innerhalb von 5 Tagen
die 7- Tages Inzidenz tendenziell unter 1000 fällt!

Ich bitte euch, die Maßnahmen strikt zu befolgen um bald möglichst
wieder in den Normalbetrieb umschalten zu können!

Weiterhin verweise ich auf weitere Ankündigungen auf WhatsApp
oder auf unserer Homepage des SV Pocking durch unseren Pressesprecher Dirk Träger!

Bleibt gesund!!

Mit sportlichen Grüßen
Bernhard Simmelbauer (1. Vorstand)

Corona Strategie beim SV Pocking

 

 

Einhaltung der 2G-Regel ist ab 07.11.2021 die Voraussetzung für die Teilnahme an allen Trainingseinheiten des SV Pocking.

Krankenhausampel auf „Rot“

  • FFP2-Maskenpflicht
  • 2G: geimpft/genesen
  • Kinder bis 12 Jahre von 2G ausgenommen
  • Minderjährige Schüler über zwölf Jahren,
    die regelmäßig auf Corona getestet werden,

    können für eine Übergangsfrist bis Ende des Jahres
    auch ungeimpft ihre sportlichen Hobbys fortführen.

Krankenhausampel auf „Gelb“

  • FFP2-Maskenpflicht
  • 3G+: geimpft, genesen, PCR-getestet
  • Kinder bis 12 Jahre sind von 3G+ generell befreit
  • Schüler ab 12 Jahren sind von PCR-Testpflicht befreit
    und können weiterhin Schülerausweis als Testnachweis vorzeigen
weitere Infos: hier
Wiki

wo finde ich was auf dieser Homepage

Infos zur Coronalage: infos/covid-19-Hygiene-Konzepte

Mitgliedsantrag: infos/downloads/Mitgliedsantrag
auch weitere downloads wie Satzung, Jahresbeiträge, Jugendschutz usw.

Kontakte Trainer/Sparten: vereinsstruktur/sparteninfo-kontakt
Kontakte Vorstandschaft: vereinsstruktur/die Vorstandschaft

Anfragen allgemein: kontakt/dirk.traeger@svpocking.de
Anfragen zum Mitgliedsstatus: kontakt/mitgliederverwaltung@svpocking.de

oder verwende unser Kontaktformular unter: kontakt


 

Servus Peter der 1.

 



Dr. Peter Hück, unser smarter demokratischer Vorstand!
Am 01.01.1969 ist Peter in den SVP Pocking eingetreten,


also vor genau 50 Jahren!
Peter begann in den jungen Jahren als Skifahrer bei der Sparte Ski!
Angespornt vom Vater und seinen Freunden wechselte er in die
Rennsparte Ski und bestritt dort auch einige Rennen auf bayerischer Ebene.
Nach dem Studium der Medizinwissenschaft löste er den damaligen Vorstand,
jetzt Ehrenvorstand- Gustav Ragaller als 1. Vorstand des SV Pockings ab.
Seit 22 Jahren bekleidete Peter das Amt des ersten Vorsitzenden und er
entschied immer sehr demokratisch und diplomatisch über das Geschehen
des Vereines. Seine Neutralität zeichnete ihn aus.
Er akzeptierte Kritik, entschied nicht über Köpfe anderer hinweg!
Er nahm Vorschläge und Verbesserungen ernst und zeigte immer ein offenes Ohr für
die Belange der Mitglieder.

Für deine tolle Arbeit im Verein und für das freundschaftliche
Miteinander- auch dir ein herzliches Vergelts Gott lieber Peter
verbunden mit dem Ehrentitel

„Ehrenvorstand des SVP Pocking“

den wir dir nun gerne verleihen möchten.

Wir wären immer froh und würden uns freuen, dich bei unseren
gemeinsamen Sitzungen begrüßen zu dürfen um auf dein Wissen
und deine Fähigkeiten zurückzugreifen zu dürfen.

(Bernhard Simmelbauer 2019)

Servus Peter der 2.


Peter Fliegel…..unser Urgestein des Pockinger Sportvereins
in den jungen Jahren von ca. 17-18 begann er angespornt von seinen damaligen
Freund Philipp Orth mit dem Fussball spielen als er bzw. man merkte, dass der
Peter mit dem Fussball nicht ganz so gut umgehen konnte wurde er bald als
Betreuer und Kassier bei der Sparte Fussball eingesetzt. Da konnte er wenigstens
spielerisch nicht allzu viel verkehrt machen.
Privat heiratete er bald seine Frau Marianne und absolvierte seine
Meisterausbildung bei der Fa. Loher!
Er wurde 1971 Beisitzer in der erweiterten  Vorstandschaft des Hauptvereins,
vorgeschlagen von seinen damaligen Freunden Hans Erbersdobler und Kurt Lippe!
Seit 1977, also genau 42 Jahre hat peter das Amt des 3. Vorstandes im SVP inne!
Er hat durch sein mitwirken viel Leiten und Bewegen können.
Einst sagte er zu mir, er trete erst als Vorstand ab, wenn der Verein wieder
auf festen Füssen stehe. Da nun dieser Zeitpunkt für dich lieber Peter gekommen ist, möchte ich im Namen
aller Mitglieder und Gönner des Vereines dir für deine langjährige
aufopferungsvolles Mitwirken zur Vereinsarbeit ein herzliches
Vergelts Gott aussprechen und ich hiermit zum

„Ehrenvorstand des SVP Pocking“
ernennen.

Du bist jederzeit bei uns herzlich Willkommen und ich bin froh, auf ein so
grosses Wissen des Vereins von dir, zurückgreifen zu können.

(Bernhard Simmelbauer 2019)


125 Jahre SV Pocking





Höchste Auszeichnung des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV): Für herausragende Leistungen im Präventions-, Ehrenamts-, Jugendarbeits-, Freizeit- und Breitensportbereich erhielten die Pockinger Sportvereins-Kicker nach zwei „Silber-Plaketten“ nunmehr mit optimaler Punktzahl die „goldene BFV-Raute“ – quasi das „Landes-Gütesiegel für bestes Vereinssport-Niveau“ überhaupt.

Dr. Heigl: „Der SV Pocking leistet seit Jahren mustergültige Präventions-Arbeit vom Nachwuchs- über den Freizeit- bis zum Breitensportbereich“

 





E-Mail
Infos